AI Espresso Mobil

AI Espresso Mobil on Tour

Erste Fahrt des AI Espresso Mobils führte zur Firma VESCON in Gleisdorf.

Das Espresso Mobil, eine Initiative der AI Styria Plattform, hatte seine Jungfernfahrt am 29.11.2018. Es machte Station bei VESCON. einem mittelständischen Ingenieur-Dienstleister und Anlagenbauer mit Fokus auf Automatisierungstechnik und dazu ergänzenden Softwarelösungen.

Heimo Reicher, Geschäftsführer VESCON, gab uns einen tiefen Einblick in die aktuellen Projekte und die AI / Künstliche Intelligenz Problemstellungen, die aktuell im Unternehmen zu lösen sind. Predictive Maintenance und Wartungs- und Anlagenservice Unterstützung waren die Themen, die wir im Austausch mit den Bereichsverantwortlichen für Elektroplanung und Software intensiv diskutierten.

Wolfgang Kienreich, Know-Center, Doris Schweiggl Land Steiermark – Wirtschaft , Stefan Schmidhofer AI Styria und Uwe Mayer AI Styria begleiteten das Espresso Mobil.

AI Styria Espresso Mobil
AI Styria Espresso Mobil, VESCON

v.L.n.R.: Martin Feichtgraber (VESCON), Georg März (VESCON), Heimo Reicher (VESCON), Wolfgang Kienreich (Know-Center), Doris Schweiggl (Land Steiermark), Stefan Schmidhofer (AI Styria), Günter Knöbl (VESCON), Patrick Ratheiser (Leftshift One), Uwe Mayer (AI Styria)

Das AI Espresso Mobil, was ist das?

Sorgt für den moderierten Austausch zwischen Entscheidern, Politik, Bildung, Unternehmern und der Gesellschaft

  • Hält bei Unternehmen / Institutionen
  • Bringt Kaffee und Gebäck mit
  • Lädt ein zur offenen AI Diskussion mit Experten
  • Lässt spielerisches Info Material da
  • 1 x pro Monat

Anfragen zu einem Termin bei Ihnen richten Sie bitte an thinking@gscheitsteirisch.ai